Local Time: 11:27 | 1° C / 6° C

Hotel & SPA Rosa Alpina: Geschichte

Zwischen 1915 und 1918 spielte St. Kassian eine wichtige Rolle im Ersten Weltkrieg, da es die letzte Batallion vor der Grenze war. Somit musste jeglicher Nachschub an Lebensmitteln und K.u.K Truppen über St. Kassian passieren. In den Bergen des Valparola Passes lieferten sich die feindlichen Truppen über Jahre einen grausamen Stellungskrieg.

Das Pfarrhaus, das gleichzeitig auch der Gasthof "Alpenrose" war, fungierte in jenen Jahren als wichtiger Treffpunkt für Soldaten, Offiziere und sonstige gesellschaftliche Ereignisse.

Nach dem Ersten Weltkrieg im Zuge der Italienisierung wurde der Gasthof Alpenrose in "Rosa Alpina" umbenannt.

BUCHUNG: nr°