Local Time: 17:30 | 1° C / 6° C

Hotel & Spa Rosa Alpina:
Die Sechziger Jahre

1960, nach einem Unglücksfall stellte die Familie Pizzinini ihren Liftbetrieb ein.

1961 wurde der Sessellift auf den Piz Sorega erbaut. Nun ging es für das Dorf und für das "Rosa Alpina" Schlag auf Schlag:

1963 entstand im Haus das erste Sport- & Lebensmittelgeschäft von St. Kassian.

1966 eröffnete das 200 Personen fassende Tanzlokal "Taverna Rosa Alpina".

1968 übergab Engelbert Pizzinini seinem drittjüngsten Sohn Paolo das "Rosa Alpina". 

Im selben Jahr heiratete Paolo Ulrike Frontull aus La Villa.
Es wurden vier Kinder geboren: Barbara, Marlene, Michael (verstirbt nach der Geburt ) und Hugo.

BUCHUNG: nr°

Cookies
Notes: This site uses cookies and allows the use of "third party" cookies. For more details, click here. If you access any external element outside this banner you consent to the use of cookies.
Avviso: Questo sito utilizza cookie e consente l'invio di cookie "terze parti". Per maggiori informazioni clicca qui. Se accedi a qualunque elemento esterno a questo banner acconsenti all'utilizzo dei cookie.
Mitteilung: Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies". Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier. Mit Klicken auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Notes: this site uses and allows the use of "third party" cookies. For more details, click here. If you click any external element outside this banner you consent to the use of cookies.
Avviso: questo sito utilizza e consente l'invio di cookie "terze parti". Per maggiori informazioni clicca qui. Cliccando all'esterno del banner acconsenti all'utilizzo dei cookie.
Mitteilung: diese Seite benutzt und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies". Für nähere Informationen klicken Sie hier. Mit Klicken außerhalb dieses Banners stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.