Local Time: 15:40 | 1° C / 6° C

Hotel & SPA Rosa Alpina:
Die Achziger Jahre

Die Kapazität der beiden Elektrizitätswerke wurde 1980 auf 420 KW erweitert. Damit konnte ein Teil von St. Kassian fast das ganze Jahr hindurch ausreichend mit Strom beliefert werden. 1986 erfolgten wieder größere Umbauten im Hotel. Die Taverne wurde erneuert, ein Speisesaal und eine Terrasse für das inzwischen 140 Betten umfassende Hotel dazugebaut. 1987 verstarb Ulrike Frontull, Paolo Pizzininis Frau, nach einer langen, schweren Krankheit.

1988 wurde das Hotel zu einem 4-Sterne Haus. 1989 heiratete Paolo Pizzinini die Österreicherin Daniela Steiner, die seit 1979 in Corvara als Kosmetikerin gearbeitet hatte. Im Hotel wurde eine Schönheitsfarm unter ihrer der Leitung eröffnet.

BUCHUNG: nr°