Local Time: 7:38 | 1° C / 6° C

Legenden der ladinischen Bevölkerung

Die Geschichte der ladinischen Bevölkerung in den Dolomiten ist schwer nachvollziehbar und meistens ist sie mit einer Patina von vielen Geheimnissen umhüllt, sodass sich zwischen Geschichte und Legende nur schwer eine klare Linie ziehen lässt.

Durch die wichtige Beziehung zwischen Mensch und Tal war das ladinische Volk in der Lage, sein Naturerbe und seine Kultur bis heute fast intakt zu bewahren. Ein Teil dieses kulturellen Erbes sind Märchen, Legenden und Geschichten, die nicht so sehr auf Tatsachen beruhen, sondern oft von imaginären Fakten erzählen. Diese Fakten tragen dazu bei, die Dinge des Alltags zu erklären, um dem Schicksal einen Namen zu geben und um Hoffnung für das Leid zu finden.

Die Dolomiten-Ladiner unterscheiden nicht zwischen "Märchen", "Legende" oder Geschichte, sondern sie erzählen einfach "contìe", wahre Geschichten.

BUCHUNG: nr°